Natürlich stellt sich die Frage nach einer vernünftigen Ernährung ihres Lieblings...


Nicht immer ganz einfach, da die Vorlieben der HALTER sehr unterschiedlich sind.

MIR ist es wichtig, das unsere Tiere naturnah und artgerecht gefüttert werden !!

Das schließt also jegliche Form von dauerhaft gefüttertem Trockfutter selbst-verständlich schon aus. Der Hund ist ein Fleischfresser !!! 

Ich bin diesbezüglich nicht hysterisch ... auch meine Hunde bekommen schon mal ne Hand voll Trockenfutter wenn's schnell gehen muss.
 Dies sei ihnen auch gegönnt, sofern sie kein Futter aus bekannten Discountern nehmen, sondern auch dort auf naturrein und chemiefrei, ohne Schlachtabfälle und Konservierungsstoffe und deutsche Herstellung achten. Bei dauerhafter Ernährung sollten sie allerdings damit rechnen, dass ihr Hund auf kurz oder lang Allergien aufweisen und im Alter an Krebs oder Ähnlichem erkranken wird !!

Da ihr Liebling ein Fleischfresser ist, sollte er doch auch bitte Fleisch bekommen ...

So bietet es sich also z.B. an BARF zu füttern Biologisch Artgerechtes Rohes Füttern !!
Leider ist das nicht sooo einfach, da die Barfmischung aus verschiedenen Fleischfrequenzen, Gemüsen und Ölen, zu bestimmten Anteilen, bestehen muss.

Das reicht allerdings zur alleinigen Fütterung erfahrungsgemäß nicht aus. Sie sollten bitte Hüttenkäse, Magerquark, Bierhefeflocken, ggf Möhren- und Muschelextrakt, usw zufüttern.

Wer sich dies sparen möchte hat mit REICO ein hervorragendes Naturfutter, das zur alleinigen Fütterung taugt.

An Reico gefällt mir, dass es ein absolutes Naturfutter ist, das bei viel Fleischanteil NUR Fleisch mit Lebensmittelqualität aufweist. Also es keine Schlachtabfälle, antibiotikabehaftete Zutaten oder chemische Zusätze beinhaltet. Kein Kadavermehl oder ähnliches Gift.
Dies ist mir enorm wichtig. Neben der deutschen Herstellung- die natürlich an deutsche Gesetze gebunden sind und UNSERER Konjunktur dienen ...

Beides ist leicht online oder telefonisch zu bestellen und sogar zu abbonieren, wenn sie selber nicht andauern den Futterbestand kontrollieren möchten !

Ein ganz beonderes Anliegen ist es mir, auf die verschiedenen Kräuterzusätze anzusprechen die Reico anbietet.

Beispielsweise mit PRO 1 können sie den Darm ihres Tieres parasitenfrei halten und können auf chemische Wurmmittel verzichten.

Alleine das ist unbeschreiblich wertvoll für die Gesundheit und Lebenserwartung aller Haustiere !!

 

ICH MAG'S UND MEINE HUNDE AUCH !!!

Fragen und Wünsche zu Reico dürfen sie gern HIER stellen !!